Point Grey Laneway House bietet den Kontrast von Schwarz und Weiß

 

Haben Sie von einem Gassenhaus gehört? Dies ist eine Wohnform, bei der Häuser in der Regel in bereits bestehende Grundstücke eingebaut werden. Dies ist normalerweise der Hinterhof oder eine Öffnung zur Hintergasse.

Interessant, oder?

Diese Art von Wohnraum ist an der Westküste Kanadas weit verbreitet, hauptsächlich in der Region Metro Vancouver. Wir werden uns aber nicht wundern, wenn die Gassenhäuser auch in anderen Teilen der Welt beliebt sein werden.

Blättern Sie nach unten, um einen Blick auf das Point Grey Laneway House zu werfen:

Ort: Vancouver, British Columbia, Kanada

Designer: Campos Studio

Stil: Modern

Anzahl der Ebenen: Zweigeschossig

Einzigartiges Merkmal: Ein schindelgedecktes Gassenhaus mit einem einzigartigen interessanten Design.

Ähnliches Haus: Schönes, modernes Mid-Block-Haus in Australien mit schwarzer und hölzerner Fassade

Das Haus hat ein interessantes Design, da es Linien und Formen kreativ zusammenfügt. Was Sie hier sehen können, ist die Rückseite des Gassenhauses, wo sich eine Terrasse und ein Garten befinden, die mit dem Haupthaus geteilt werden.

Campos Studio

Das Haus ist schindelgedeckt und für eine Familie gedacht, die alternde Familienmitglieder betreuen möchte. Daneben ist es auch ihr Ziel, die Dichte des bestehenden Einfamilienwohngrundstücks zu erhöhen.

Point Grey Laneway

Durch sein schwarzes Äußeres und sein einzigartiges modernes Design fällt es auf der Straße auf. Anscheinend ist es einfach, ein Haus wie dieses überall dort zu entdecken, wo es steht!

Point Grey Laneway-Fenster

Das Haus verfügt über verschiedene Fenstergrößen und -formen. Es gibt rechteckige und quadratische. Es gibt auch runde Fenster wie das, das Sie hier sehen können. Ist es nicht interessant?

Point Grey Laneway Wohnzimmer

Wenn man das Gassenhaus betritt, kommt man über eine Treppe ins Wohnzimmer. Darin sind nur minimalistisch gestaltete Möbel und hellweiße Wände zu sehen, die den kleinen Raum größer wirken lassen. Es verfügt auch über etwas Stauraum, der in einem Einbauschrank aus hellem Holz an der Tür versteckt ist.

Lesen Sie auch: Merrodown: Das Black Zinc House in England

Point Grey Laneway wohnen

Es hat eine Grundfläche von 640 Quadratmetern und enthält alles, was man für ein Zuhause braucht. Ein zusätzlicher Bonus ist das schöne Innendesign, das genau das Gegenteil von seinem Äußeren ist. Das Haus hat den Kontrast von dunklen und hellen Farben perfekt genutzt.

Point Grey Laneway Innenraum

Aufgrund der Farben, die es in der Gegend verwendet, sieht es sehr schön, einladend und entspannend aus. Dank der warmen und gemütlichen Ausstrahlung, die durch die Farben und die Beleuchtung entsteht, können Sie sich im Inneren wirklich gut ausruhen.

Point Grey Laneway Küche

Neben dem Wohnzimmer befinden sich der Essbereich und die Küche. Dieser Teil des Hauses blickt auf den Garten und in die weiße Küche. Es verfügt über ein Oberlicht, durch das natürliches Licht fällt.

Point Grey Laneway-Treppe

Im Wohnzimmer ist auch eine Treppe aus Holz und Stahl zu sehen, die in den zweiten Stock führt. Dieses schöne Treppenhausdesign bringt die Hausbesitzer in die privateren Bereiche des Hauses, in denen sich das Schlafzimmer und das Badezimmer befinden.

Point Grey Laneway-Treppenseite

Ein weiterer Blick auf die Treppe, wo man ein rundes Fenster an der Seite sieht. Beachten Sie, dass das Profil eine Mischung aus Weiß und Holz ist, während das Hauptprofil und der Riser darunter eine graue Farbe haben.

Dieses Projekt wurde von Campos Studio durchgeführt, das den Hausbesitzern ein wunderschönes Nebengebäude schenkte. Wer hier wohnt, wird mit Sicherheit nicht nur an seinem guten Design Gefallen finden, sondern sich aufgrund der warmen Ausstrahlung auch sehr wohl fühlen. Es ist eine gute Idee, dass im Außen- und Innenbereich ein Kontrast aus dunklen und hellen Farben verwendet wird. Dies ist ein guter Weg, um das Haus einzigartig und attraktiv zu machen. Auch die Außenarchitektur ist sehr beeindruckend. Was können Sie über dieses Haus sagen?

Spread the love